Netzwerktag 2014

“Digital – offen – vernetzt. Innovative Forschung in Wissenschaft und Unternehmen – Perspektiven für Sachsen”

Am 18.12.2014 ab 10:00 veranstaltet das eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen in den Räumlichkeiten der DIU Dresden International University GmbH (Freiberger Straße 37, 01067  Dresden) einen Netzwerktag zur Digitalisierung als Innovationsfaktor für die Forschung an sächsischen Hochschulen und Unternehmen.

eScience_Netzwerktag2014Wie gut sind die Hochschulen und Unternehmen in Sachsen vor allem im Bereich der Forschung aufgestellt angesichts der zunehmenden Bedeutung der Digitalisierung? Welchen Herausforderungen sehen sich beide gegenübergestellt? Wie müssen sich sächsische Hochschulen als Lernende Organisationen strategisch hinsichtlich der Digitalisierung aufstellen, um künftig Innovationskompetenz entfalten zu können? Diesen und anderen Fragen soll gemeinsam nachgegangen werden.

Die Veranstaltung versteht sich dabei auch als Plattform zur Vernetzung relevanter Akteure und Initiierung von Kooperationen, um gemeinsam die zukünftige Entwicklung des Prozesses der fortschreitenden Digitalisierung von Arbeits-, Produktions- und Forschungsprozessen planen und gestalten zu können.

Programm

10:00-10:15 Begrüßung

10:15-11:00 Keynote

Prof. Dr. Carsten Felden, Institut für Wirtschaftsinformatik, TU Bergakademie Freiberg

Thema: “Digital -offen – vernetzt. Eine E-Business Perspektive der E-Science”

 11:00-11:15 Kaffeepause

11:15-12:30 World Café –Teil 1

Diskussion von Themen / Fragen der Veranstaltungsteilnehmer_innen im Bereich innovative digitale Forschung und Innovationstransfer zwischen Wissenschaft und Unternehmen  an wechselnden Thementischen

12:30-13:30 Mittagspause

13:30-14:30 Podiumsdiskussion

Thema: „Innovation durch Digitalisierung? Chancen und Herausforderungen für den Forschungsstandort Sachsen”

Eine Diskussion mit: Gitta Haupold (Vizepräsidentin Silicon Saxony), Dr. Manuel Joiko (Geschäftsstellenleiter DRESDEN concept), Prof. Dr. Wolfgang Nagel (Big Data Kompetenzzentrum ScaDS), Prof. Dr. Joachim Scharloth (Dresden Center for Digital Linguistics)

14:30-14:45 Kaffeepause

14:45-15:45 World Café – Teil 2

Austausch zu konkreten Vernetzungs- und Projektideen

15:45-16:00 Abschluss im Plenum

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail an e-learning [ät] escience-sachsen.de

Offizieller Twitter-Hashtag für die Veranstaltung ist #DOVDD14

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *