Meet the eScientist auf der Langen Nacht der Wissenschaften!

Am diesem Freitag, den 05.07.2013, ist es soweit: Die 11. Lange Nacht der Wissenschaften Dresden lädt alle Interessierten ein, sich umzuschauen – bei über 550 Veranstaltungen in Laboren, Hörsälen und anderen Forschungsstätten.

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher im Hörsaalzentrum (Bergstr. 7) an Station 7: Von 18 bis 22 Uhr präsentiert sich hier das eScience Forschungsnetwerk Sachsen. Eine Twitter-Wall zeigt, was andere über die #LNdWDD tweeten und veranschaulicht die Bedeutung von Twitter für die Wissenschaft. Ab 20 Uhr können Besucher Wissenschaftler/innen aus dem eScience-Forschungsnetzwerk Sachsen beim Online-Speeddating treffen oder sich beraten lassen, wie sie ihre digitale Arbeitspraxis weiter optimieren können.

Auch die Kleinsten können an unserem Stand herausfinden, was hinter “eScience” steckt. Zusammen basteln wir Akronyme und erfahren dabei spielerisch, was es für Wissenschaftler/innen bedeutet, digital und vernetzt mit anderen zu arbeiten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und eine spannende Lange Nacht der Wissenschaften 2013!

Mehr Infos hier und bei Twitter unter dem Hashtag #LNdWDD.

This entry was posted in hint, information, Lange Nacht der Wissenschaften, News and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *